AUSGEZEICHNET.ORG

Samahan bei Schwangerschaft / Stillzeit

Viele Kundinnen, insbesondere natürlich (werdende) Mütter und Schwangere, fragen sich (und dann uns ;o) ob Samahan Tee in der Schwangerschaft und/oder Stillzeit probemlos getrunken werden kann bzw. darf.

Wir können leider keine medizinischen Aussagen machen, auch nicht in Bezug auf Schwangerschaft.

Grundsätzlich müssen Sie selbst schauen, zu welchen Inhaltsstoffen in dem Samahan-Tee Sie sich eine eigene Meinung bilden möchten.

Der Hersteller warnt z.B., daß Ingwer in einigen Studien als "Wehen fördernd" betrachtet wird - andererseits wird Ingwer im Internet u.a. gegen Bauchschmerzen empfohlen.

Da es bzgl. Schwangerschaft "Warnungen" vor Salami, rohem Fisch und tausenden anderen Lebensmitteln gibt, können wir das nicht für Sie entscheiden und auch keine Empfehlung geben. 

Wir haben aber eine anscheinend gute Seite gefunden, bei der Sie sich hoffentlich ausführlich informieren können. Wenn Sie andere Anregungen haben, schreiben Sie uns gern. Nach dem Link finden Sie nochmal alle Inhaltstoffe von Samahan Tee im Überblick.

Indisches Lungenkraut

Lateinisch: Adhatoda vasica Nees

Benutztes Pflanzenteil: Wurzel

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Indisches_Lungenkraut 

Ingwer

Lateinisch: Zingiber Officinale

Benutztes Pflanzenteil: Wurzel-Knolle

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Ingwer

Königskümmel (Ajowan)

Lateinisch: Carum copticum

Benutztes Pflanzenteil: Wurzel-Knolle

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Ajowan

Thai-Aubergine

Lateinisch: Solanum Xanthocarpum

Benutztes Pflanzenteil: Alles

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Thai-Aubergine

Schwarzer Pfeffer

Lateinisch: Piper nigrum

Benutztes Pflanzenteil: Frucht

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Pfeffer

Premna Herbacea (Minz-Familie)

Lateinisch: Premna Herbacea

Benutztes Pflanzenteil: Wurzel

Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Premna

Koriander

Lateinisch: coriandrum sativum

Benutztes Pflanzenteil: Samen

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Echter_Koriander

Kreuzkümmel

Lateinisch: cuminum cyminum

Benutztes Pflanzenteil: Samen

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzk%C3%BCmmel

Vishnukranthi 

Lateinisch: Evolvulus alsinoides

Benutztes Pflanzenteil: Alles

Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Evolvulus_alsinoides

Langer Pfeffer

Lateinisch: Piper longum

Benutztes Pflanzenteil: Frucht

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Langer_Pfeffer

Thai-Ingwer

Lateinisch: Alpinia galanga

Benutztes Pflanzenteil: Wurzel-Knolle

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Thai-Ingwer

Hedyotis corymbosa (Röte-Gewächse) 

Lateinisch: Hedyotis corymbosa

Benutztes Pflanzenteil: Alles

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6tegew%C3%A4chse

Gelber Wein (Venivel)

Lateinisch: Coscinium fenestratum

Benutztes Pflanzenteil: Stamm

Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Coscinium_fenestratum

Rohrzucker

Lateinisch: Saccharum officinarum

Benutztes Pflanzenteil: Alles

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Rohrzucker

Süßholz (Liquorice)

Lateinisch: Glycyrrhiza Glabra

Benutztes Pflanzenteil: Stamm 

Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Echtes_S%C3%BC%C3%9Fholz